> hallo - willkommen -
jetzt: 'Delle' Quandt -
in 'Jede Menge Kohle'
>
|
|
|
|
|


> *** wichtiger hinweis: hallo göttingen vermittelt cookies durch

einbindung externer websites - hier surfen bitte nur auf eigene verantwortung ***


> 12|19 film

Eine phantastische Reise #2

Zur Erinnerung an Detlev 'Delle' Quandt, der in dieserm Jahr 70 Jahre alt geworden wäre.

Als der Film 1981 in die Göttinger Kinos kam, war 'Delle' Quandt längst "über alle Berge"... Unmittelbar nach Abschluss der Dreharbeiten brach der Dortmunder Gelegenheits-Schauspieler Richtung Kanarische Inseln auf, wo er als Gastronom 1991 ca. 41 Jahre alt verstarb.

Sowohl im Roadmovie 'Die Abfahrer' (1978) als auch in 'Jede Menge Kohle', beides phantastische Reisen unter der Regie des mit seinem Hauptdarsteller befreundeten Regisseurs Adolf Winkelmann, füllte Quandt seine Rollen mit etwas, wofür damals das Wort noch gar nicht existierte: "gechillt".

Zuvor hatte er Dortmunds ersten Bioladen "Grasblatt" betrieben und im Ruhrgebiet ab und zu als LKW-Fahrer für ein großes Stahl-Unternehmen gearbeitet. Legendär wie unvergessen sein Film-Zitat: "Es kommt der Tag, da will die Säge sägen..."


> home

> home