> Im Alten Botanischen Garten - Geburtstag einer grünen Insel
>
|
|
|
|
|


> 8|08 garten

fest der sinne

der alte botanische garten der universität göttingen lohnt immer einen besuch – ganz besonders am 17. august 2008, als der 300. geburtstag seines gründers groß gefeiert wurde.


> Was einige seiner Schützlinge erleben dürfen, war Albrecht von Haller (1708-1777) leider - wie allen anderen Menschen übrigens auch - nicht vergönnt: 300 Jahre alt zu werden. Der Gründer des Botanischen Gartens der Universität Göttingen hatte von seinen zahlreichen Exkursionen jede Menge Pflanzen mitgebracht, die er nun in Göttingen seßhaft machte und die zuweil von einer großzügigen Lebenserwartung profitieren.

Gefeiert wurde von Hallers Geburtstags-Jubiläum zwar aus naheliegenden Gründen ohne ihn, dafür aber mit Livemusik und kulinarischen Spezialitäten aus aller Welt, einer großen Tombola* und - für aufmerksame Gäste - mit einer Schatzsuche.

Dies war eine schöne Gelegenheit, die idyllische Grünlandschaft zwischen Oberer Karspüle, Nikolausberger Weg und Wilhelm-Weber-Straße anzusteuern, um ein Fest der Sinne zu genießen - obwohl dies für aufmerksame Besucher jeden Tag des Jahres möglich ist und sich der Weg zum Botanischen Garten somit immer lohnt. Nicht zuletzt, weil man dort auch einiges lernen kann...

Mal Hand aufs Herz: Können Sie eine Fliege von einer Biene unterscheiden? Gut. Und eine Biene von einer Wespe? Schon schwieriger? Dann wissen Sie aber bestimmt, ob Hummeln stechen können... (ja) Oder Libellen...? (nein) Aber wie nah Kartoffeln und Tomaten miteinander verwandt sind (sehr!), ist Ihnen nun nicht gerade geläufig...?

Dann sind Sie bei Dr. Gabriele Weis und ihrem Kollegen Dr. Michael Schwerdtfeger bestens aufgehoben. Die beiden Göttinger Biologen führen mit regelmäßigen Exkursionen durch den Alten Botanischen Garten der Universität.

Der ist seit der Universitätsgründung 1736 ein Ort der Pflanzenforschung, und "natürlich" im Wortsinn ist die fünf Hektar große Grüne Oase als schönste Grünanlage der Göttinger Innenstadt beliebt. Rund 90.000 Besucher pro Jahr nutzen das kostenlose Angebot, nur wenige Gehminuten von Bahnhof und Fußgängerzone entfernt, im Schatten alter Bäume oder zwischen blühenden Beeten zu spazieren oder in den historischen Gewächshäusern dem Zauber tropischer Vegetation zu entdecken...



- zum Alten Botanischen Garten Göttingen



* Die Unterstützer für Tombola und Veranstaltungs-Programm in der Reihenfolge ihrer Zusage



- Sonderbar (Tombola)

- Junges Theater Göttingen (Tombola)

- Volksbank Göttingen (Tombola)

- Deuerlich Bücher und Medien (Tombola)

- Buchhandlung Vaternahm (Tombola)

- Big Lebowski (Tombola)

- Juwelier Lüttge (Tombola)

- Bremers Weinkellerei am Wall (Weine und mehr)

- Cafe Botanik und Restaurant Ali Baba (Bierstand, Alkoholfreies, diverse Speisen)

- Reformierte Gemeinde (Kaffee und Kuchen)

- tegut... Markt im Einkaufszentrum Carré (frisches Obst und mehr)

- Seberts Fleisch und Wurstwaren nach hausmacher Art (Bratwürstchen)

- Christa Hartmann (Verkauf von Kunst & Schmuck)

- Gaussapotheke (Informationen über Heilpflanzen und einem Projekt „Teufelskralle“, mit Verkauf; Tombola)

- Chinaladen aus der Unteren Karspüle (Verkauf von Kunst & mehr aus dem Olympialand China)

- Forstbotanischer Garten der Universität Göttingen (Informations- und Verkaufsstand)

- Neuer Botanischer Garten der Universität Göttingen (Informations- und Verkaufsstand)

- Alter Botanischer Garten der Universität Göttingen (Informations- und Verkaufsstand, Kinderschminken und Drucken mit Naturfarben für Kinder zusammen mit der Reformierten Gemeinde)

- Freunde der BotanischenGarten in Göttingen e.V.

- Andreas Rust (Ausstellung: Bilder und Skulpturen; Orangerie)

- Kindergarten der Reformierten Gemeinde (Ausstellung: Drei- bis sechsjährige Kinder interpretieren große Kunst)

- Systematik im Pflanzenreich (Ausstellung; Freigelände entlang des Stadtwalles im Bereich des Evolutionsgarten)

- Farne – Grüne Diamanten aus der Urzeit (Ausstellung: Farnhaus)

- Floras Reich (Photo-Ausstellung; Cycadeen – und Regenwaldhaus)

- art la danse (Ballettschule; Feen-Tanz)

- Shivayoga (Yoga zum Mitmachen)

- Elke Pletzer (Tai Chi Vorführung und Mitmachaktion für Kinder und Erwachsene)

- Musa-Chor (Bekanntes und launige Klänge in Floras Reich)

- Skiffle Fracktion Bogdan (großes Konzert für alle)

- KAZ Akrobaten (Akrobatisches Turnen)

- WMF Göttingen (Tombola)

- Salon Sarah (Tombola)

- Alfred Ewert Tee und Gewürze (Tombola)

- Friseur E & H (Tombola)

- Kaiserschnitt-Friseur Niels Krocher (Tombola)

- Mister Phung City Carré (Tombola)

- Lehmanns Fachbuchhandlung (Tombola)

- DM-Drogerie im Carré (Tombola)

- Joëlle art & fashion (Tombola)

- Alfred Ewert Tee und Gewürze (Tombola)

- Friseur E & H (Tombola)

- Boutique Aysche (Tombola)

- Samen Kröbel (Tombola)

- Fachbuchhandlung Eulenspiegel (Tombola)

- Antiquariat Exlibris (Tombola)

- Marianne Schmerbeck - Der Kleine Schmuckladen (Tombola)

- ein grozügiger anonymer Spender (Tombola)

- Friseursalon Müller (Tombola)

- Tai Chi Schule Göttingen (Wu shu-Vorführungen, u.a. asiatischer Schwertkampf)

- 'Spirit of Glory' - Gospelchor der evangelischen Hochschulgemeinde

- Rabenladen (Tombola)

- Teeodors (Tombola)

- Schöner Schenken Karten Vitrine (Tombola)

- Göttinger Reformhaus (Tombola)

- Teeparadies Michael Fretter (Tombola)

- J. Buder Kristalle-Porzellan-Geschenke (Tombola)

- La dolce Vita (Tombola)

- Tee Geschwender (Tombola)

- SpielArt (Tombola)

- Elfi´s Kids& Teens (Tombola)

- Charly Max (Tombola)

- Sylverster Märten (Tombola)

- Rieker Schuhe (Tombola)

- Renate Hertwig (Tombola)

- Ditsch (Brezel)

- Irene Grentz & Gabriele Sauter - "Masken in der Natur" (Ausstellung im Victoria-Haus))

- Bella & Smart: "Top secret" (Akrobatischesr Turnen)

- Vitaspa (Hotel Freizeit In)

- Shivayoga (Tombola)

- Bijou Brigitte (Tombola)



P.S. rund 5.000 BesucherInnen haben am Haller-Fest teilgenommen.




> home