> hallo, willkommen - jetzt:
kein bild

(in einem Einkaufsmarkt in Göttingen Süd)
>
|
|
|
|
|


> *** solidarität = auch mal abstand ***


> 3|20 konsum

"Ja ja..."

Alles braucht seine Zeit... An der Supermarkt-Kasse besonders. Bis dieser ältere Herr ohne Vorwarnung an mir vorbei schlurft - einen Sicherheits-Abstand von ca. 40 Zentimetern traumwandlerisch sicher einhaltend - und gezielt das Regal mit den Zeischriften ansteuert.

"Pardon, Vorsicht bitte", sage ich, "etwas mehr Distanz könnte hilfreich sein." "Ja ja...", meint er und schnappt sich grinsend das Blatt mit den vier großen Buchstaben. "Corona-Chaos", wird dort in gigantischen Lettern vermeldet, und der Senior schlurft - ratet mal an wem - gelassenst zurück.

Klar, vermutlich hat er dreimal den Absturz der 'Hindenburg' überlebt, den zweiten Weltkrieg sowieso, da kann man für 'B...' täglich sein Leben riskieren. Und das der anderen gleich mit.

"Finger weg von dieser Zeitung", denke ich mir schon lange - und hab's ihm fast hinterher gerufen...


> home