> hallo - willkommen -
heute: blaue orange
>
|
|
|
|
|


"KÖRPERHAFT | Wortgestöber | KÖRPERHAFT"

Die Göttinger Malerin Silke Stegemann präsentiert wieder eigene Werke. Vom 13. 12. 2009 bis 28. 2. 2010 ist eine Auswahl ihrer Aktbilder in der "Blauen Orange", Rosdorfer Weg 26, zu sehen. Die Ausstellung "KÖRPERHAFT" wird am 13. 12. um 14:30 Uhr mit einer Lesung eröffnet.


> "Die Zeit ist reif, wieder etwas zu zeigen", sagt Silke Stegemann. Seit rund 30 Jahren malt die 51-jährige; einen Schwerpunkt bilden großformatige Aktbilder. Eine Auswahl aus diesem Themenkreis wird in der Ausstellung "KÖRPERHAFT" zu sehen sein.

Für diese Ausstellung lässt Stegemann sich auf ein Experiment ein, das zwei künstlerische Ausdrucksformen kombiniert: Bilder und Wörter sollen eine zeitweilige Symbiose eingehen.

Zur Vernissage werden zwei Göttinger Autoren aus ihren Texten lesen. Manfred Langer und Guti Dornfeld präsentieren mit ihrem "Wortgestöber" Kurzgeschichten und Gedichte, darunter "... und vier Säulen", "Eine Sekunde im Tag unseres Lebens" und wohl zum ersten Mal eine Sequenz aus "Grobbäckerei".

Stegemann, Langer und Dornfeldt betrachten ihr erstes gemeinsames Projekt als Herausforderung und Beitrag für mehr Cross-over-Kultur made in Göttingen.



Links

- zur Seite der "Blauen Orange"



- home